Akupunktur

«»


Unsere Leistungen



Ich führe in unserer Praxis folgende Akupunkturbehandlungen durch:

Schwerpunkte:

• Schmerztherapie
• Gynäkologie
• Innere Medizin
• Psychosomatik
• Traditionelle Chinesische Medizin (TCM)

Bevorzugte Akupunkturverfahren:

• Körper-Akupunktur
• Ohr-Akupunktur
• Schädel-Akupunktur (nach Yamamoto)


Die Schmerz - Akupunktur bei Kniearthrose und chronischem Kreuzschmerz ist seit 01.01.2007 Kassenleistung; bei anderen Erkrankungen bzw. Beschwerden erfolgt die Behandlung als IGeL (individuelle Gesundheitsleistung) mit Selbstzahlung.

Privatkassen übernehmen auf Antrag in der Regel die Kosten.


Wie funktioniert Akupunktur?

An bestimmten Punkten am Körper werden für 20-30 Minuten Nadeln platziert, während sich der Patient auf einer Liege entspannt. Die meisten Patienten empfinden diese Behandlung als sehr entspannend und sind oft überrascht von der schnellen Wirkung.

Akupunktur gehört zur TCM, die den Körper als Gesamtheit begreift. Viele Nadeln werden an Orten angebracht, die auf den ersten Blick keine Verbindung zur behandelten Stelle aufweisen.
Wie genau die Akupunktur wirkt, hat die westliche Medizin noch nicht völlig durchschaut - eine Vielzahl von Studien belegt allerdings ihren heilende und lindernde Effekt.
Keine Angst vor den Nadeln!

Die Akupunktur-Nadeln, die ich verwende, sind kaum dicker als ein menschliches Haar, und ein spezieller Schliff bewirkt, dass man das Eindringen der Nadeln kaum spürt. Selbstverständlich handelt es sich bei den Edelstahlnadeln um sterile Einwegprodukte, so dass keinerlei Infektionsgefahr besteht.

Im Gegensatz zu den vom Blutabnehmen oder Impfen bekannten Kanülen sind Akupunkturnadeln nicht hohl, sondern massiv und sehr biegsam.

Hier können Sie sich selbst ein Bild davon machen: